Hans Leonhard Schaufelin

Hans Leonhard Schaufelin
    Hans Leonhard Schäufelin
     Catholic_Encyclopedia Hans Leonhard Schäufelin
    (Known also as Scheuffelin, Schauffelein, and Scheyffelin).
    A German wood engraver, pupil of Durer, b. at Nuremburg in 1490; d. there in 1540. His best work was executed as an engraver, but he was besides an artist of some repute, and his pictures, to be studied in Nuremberg Munich, Cassel. and Ulm, are worthy of attention and show clearly the Durer influence and the Durer sense of beauty. His drawing of drapery is particularly good. His etchings and engravings are marked with a curious rebus on his name, composed of his initials joined to a shovel. He was the author of the illustrations to the "Theuerdank" of the Emperor Maximilian, and prepared two important engravings for Ulrich Pindter's "Speculum Passionis." A series of his paintings in Munich represent scenes in connexion with Christ and His Mother, and the only fresco which he is said to have produced is in Nördlingen, a city of which he was made a magistrate in 1515 and in which he attained considerable prominence.
    G.C. WILLIAMSON
    Transcribed by Joseph E. O'Connor

The Catholic Encyclopedia, Volume VIII. — New York: Robert Appleton Company. . 1910.


Catholic encyclopedia.

Look at other dictionaries:

  • Hans Leonhard Schäufelein — Abendmahl, 1515 im Ulmer Münster Hans (Leonhard) Schäufelin (auch Schäufelein, Schäuffelein, Scheifelen, Scheuflin) (* um 1480/1485 wahrscheinlich in Nürnberg; † um 1538 oder 1540 in Nördlingen) war ein deutscher Maler, Grafiker, insbesondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Leonhard Schäuffelein — Abendmahl, 1515 im Ulmer Münster Hans (Leonhard) Schäufelin (auch Schäufelein, Schäuffelein, Scheifelen, Scheuflin) (* um 1480/1485 wahrscheinlich in Nürnberg; † um 1538 oder 1540 in Nördlingen) war ein deutscher Maler, Grafiker, insbesondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Schäufelin, Hans Leonhard — • A German wood engraver, pupil of Durer, b. at Nuremburg in 1490; d. there in 1540. Best known as an engraver, but also an artist of repute Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Hans Leonhard Schäuffelin — Nativité de Hans Leonhard Schäuffelin (Hambourg). Hans Leonhard Schäuffelin, né à Nuremberg, vers 1480, et mort à Nördlingen entre 1538 et 1540, est un peintre et illustrateur allemand, qui ponctuellement fut aussi graveur …   Wikipédia en Français

  • Schäufelin — Abendmahl, 1515 im Ulmer Münster Hans (Leonhard) Schäufelin (auch Schäufelein, Schäuffelein, Scheifelen, Scheuflin) (* um 1480/1485 wahrscheinlich in Nürnberg; † um 1538 oder 1540 in Nördlingen) war ein deutscher Maler, Grafiker, insbesondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Schäufelein — Abendmahl, 1515 im Ulmer Münster Hans (Leonhard) Schäufelin (auch Schäufelein, Schäuffelein, Scheifelen, Scheuflin) (* um 1480/1485 wahrscheinlich in Nürnberg; † um 1538 oder 1540 in Nördlingen) war ein deutscher Maler, Grafiker, insbesondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Schäufelin — Abendmahl, 1515 im Ulmer Münster Hans (Leonhard) Schäufelin (auch Schäufelein, Schäuffelein, Scheifelen, Scheuflin) (* um 1480/1485 wahrscheinlich in Nürnberg; † um 1538 oder 1540 in Nördlingen) war ein deutscher Maler, Grafiker, insbesondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Schäufelin — oberdeutsche Berufsübernamen zu mhd. schuvel »Schaufel« für jemanden, der sie als Hauptarbeitsgerät benutzte (vgl. mhd. schuvel werc »Arbeit mit der Schaufel im Weingarten«). Ein Beleg aus Nürnberg (a. 1419þ31) ist Erhart Scheufelein. Bekannter… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schäufelein — (Schäufelin), Hans Leonhard, Maler, geb. vor 1490 in Nürnberg, war dort bis 1505 Schüler und Gehilfe Dürers, 1512 in Augsburg tätig, erhielt 1515 in Nördlingen das Bürgerrecht und starb um 1540 daselbst. Schäufeleins Kunstweise steht ganz unter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Teuerdank — Seite aus dem Theuerdank, 2. Auflage 1519: Kolorierter Holzschnitt nach Leonard Beck. Kapitel 80: Maximilians Pferd wird von einer Kanonenkugel getroffen und stürzt Der Theuerdank ist ein aufwendig gestaltetes Werk aus der frühen Zeit des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.